ERSTE HILFE KURSE 2021  Auf einen Blick!

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kunden,

im Rahmen der betrieblichen Ersten Hilfe bieten wir auch diesjährig mehrfach ein Ersthelfertraining an, welches einen Tag dauert und alle zwei Jahre wiederholt werden muss. Und wir alle wissen, dass man nur durch regelmäßiges Üben ein sicheres Handlungsgefühl erwerben kann.

Veranstaltungsort:       Elektro Engelhard GmbH, Hagenstraße 7, 34454 Bad Arolsen

1. Halbjahr

Montag, den 14.06.2021 ab 7:50 Uhr Einschreibung zum Kurs, beginn 8:00 Uhr

2. Halbjahr

Veranstaltungsort:

Elektro Engelhard GmbH, Hagenstraße 7, 34454 Bad Arolsen

Veranstaltungsdatum:

Montag,

den 23.08.2021 Montag, von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr, 7:50 Uhr für die Einschreibung

den 06.09.2021Montag,

den 18.10.2021Montag,

den 15.11.2021Montag,

den 13.12.2021

Die terminliche und räumliche Organisation liegt in unserer Praxis bei Fr. Bangert. Anmeldungen senden Sie bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Beachten Sie bitte unten im Text noch die aktuellen Corona-Bestimmungen!

Wir würden Sie bitten, soweit Sie noch nicht in unserer Praxis waren bzw. erfasst worden sind, Ihre kompletten Daten, wie Namen, Vornamen, Geburtstag und private Adresse bei der Anmeldung zu benennen, damit wir auch die Bescheinigungen korrekt ausdrucken können.

Das Besondere an diesem Ersthelfertraining ist, dass wir es nicht nur standardisiert durchführen, sondern modifizieren. Wir vermitteln zusätzliche Kenntnisse bei bestimmten Bewusstseinsstörungen, wie z.B. Diabetes mellitus und Epilepsie, da dies häufig vorkommende Erkrankungsbilder sind. Ggf. erläutern wir auch spezielle betriebliche Fragestellungen und gehen praktisch darauf ein.

Bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung werden Sie individuell an modernsten Puppen geschult. Das Ganze wird zusätzlich durch Erläuterungen aus erlebten Notfallsituationen

 aktuell und spannend gehalten, denn Dr. Tammen, als wirklich erfahrener, ehemaliger Notfallmediziner, ist nicht nur Organisator, sondern auch Referent. Notärztlich durchgeführte Ersthelfer-Ausbildung ist in Deutschland eher selten und zudem sind wir als offiziell anerkannte Ausbildungsstelle bei der Berufsgenossenschaft zugelassen. Wir möchten Sie noch darauf hinweisen, dass Sie sehr schnell in eine für Sie belastende persönliche Notfallsituation kommen können. Dies passiert am ehesten im privaten Bereich. Daher haben Sie bitte den Mut, regelmäßig an einer Ersthelferausbildung teilzunehmen und melden sich bitte an.

Besten Dank

Aufgrund  der   derzeitigen   Pandemiesituation   wegen   Covid-19 dürfen  nur   Personen  am  Kurs  teilnehmen, die keinerlei Erkältungssymptome wie Husten, Fieber, Kopfschmerzen usw. haben. Da sich die Hygienebestimmungen zurzeit immer wieder ändern, werden wir uns kurz vor den jeweiligen Kursterminen noch einmal bei Ihnen melden und die jeweils aktuellen Bestimmungen mitteilen.Eine Getränkepauschale von 6,00 € je Kursteilnehmer wird am Kurstag für kalte und warme Getränke erhoben. Die Getränkepauschale muss vor Kursbeginn gezahlt werden. Bei Firmen, mit denen abgesprochen wurde, dass die Getränkepauschale mit der nächsten Rechnung abgerechnet wird, entfällt diese Regelung. Das Geld für die Getränkepauschale ist bitte passend mitzubringen. Für Verpflegung für die Mittagspause sorgt bitte jeder Kursteilnehmer selbst. Zusätzlich fällt eine Gebühr von 5,00 € für die Raummiete für jeden angemeldeten Teilnehmer an, die nicht durch die BG Kostenübernahme abgedeckt ist und wird entweder sofort oder mit der nächsten Rechnung berechnet.

Kursbeginn ist immer um 8:00 Uhr. Wir bitten darum, dass die Kursteilnehmer pünktlich 10 Minuten vor Kursbeginn erscheinen,  um anfallende Formulare auszufüllen und offene Fragen zu klären. Teilnehmer, die nach 8:30 Uhr ankommen, können leider nicht mehr am Kurs teilnehmen, da sie schon wesentliche Inhalte des Kurses verpasst haben und den weiteren Kursverlauf erheblich stören.

Ein aktueller Hinweis:

Das   Buchen   von   Teilnehmerplätzen   ist  ab   sofort  verbindlich und   wird   zukünftig   mit   der   nächsten Rechnung in Rechnung gestellt, da wir anderen Teilnehmern absagen müssen, wenn sie sich später melden. Da es in der letzten Zeit mehrfach dazu gekommen ist, dass bis zu 50% der angemeldeten Teilnehmer  kurzfristig absagen oder nicht kommen, können wir leider  das Anmeldeverfahren nur so führen, wie wenn Sie Eintrittskarten für eine Veranstaltung kaufen. Sie können diese gerne im Unter-nehmen tauschen, sie sind nicht personengebunden. Allerdings benötigen wir für die Kostenübernahme der BG wie bisher natürlich  vorher  die Teilnehmerliste mit den Namen, Geburtsdaten und Adres-sen der endgültigen Teilnehmer! Dies gilt auch für allen anderen Teilnehmer, bei denen der Arbeitge-ber oder sie selbst privat die Teilnahmegebühr bezahlen.Die Kosten für die Buchung eines Teilnehmerplatzes, soweit diese nicht von der BG übernommen werden, belaufen sich auf 52 Euro (35 Euro Teilnehmergebühr, 5 Euro Raummiete, 12 Euro Pandemiezuschlag). Bei Kostenübernahme durch die BG endstehen trotzdem 5,00 € Raummiete pro Person.

Stand 24.05.21

Veranstaltungsdauer:     von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Montag, den 23.08.2021 Montag, den 06.09.2021Montag, den 18.10.2021Montag, den 15.11.201Montag, den 13.12.2021

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen