Das Team der arbeitsmedizinischen Praxis Dr. med. Ecke Tammen

Angela Bangert Arbeitsmed. Assistentin, ZFA, Praxismanagerin

 

Sonja Sobotta - Medizinische Fachangestellte MFA, kfm. Assistenz

Dilara Tatli, Auszubildende MFA

  

 

Dr. med. Ecke Tammen, Facharzt für Arbeitsmedizin

 

Vita:

 

Volkswagen, Werk Kassel

34225 Baunatal

Ausbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin Januar 1987 bis Dezember 1989

 

 

THYSSEN HENSCHEL

35127 Kassel

Betriebsarzt Juni 1986 bis Dezember 1999

Später nach Firmenaufteilung:

-   Thyssen Henschel GmbH, ADtranz GmbH, Werk Kassel

-    Henschel Wehrtechnik, kleinere Firmen

Arbeitsmedizinische Betreuung von ca. 3.500 Mitarbeitern.

Arbeitsmedizinische Schwerpunkte: Lärm, Umgang mit krebserzeugenden Arbeitsstoffen, einschließlich einer Handgalvanik, Strahlenschutz, Hautschutz, Arbeitsaufenthalte im tropischen/subtropischen Ausland.

Leitung einer Betriebsärztlichen Abteilung mit Labor und Röntgenabteilung.

Ermächtigung für die meisten Berufsgenossenschaftlichen Vorsorgeuntersuchungen, einschließlich der G 1.2 „ Asbest“ und der G 35 „Arbeitsaufenthalt im Ausland“.

Ermächtigung als Arzt im Strahlenschutz.

Besondere Erfahrungen im Hautschutz und Atemschutz sowie in der arbeitsmedizinischen Software.

Dozent für den Landesverband Hessen Mittelrhein und Thüringen der gewerblichen Berufsgenossenschaften bei arbeitsmedizinischen Seminaren über Atemschutzgeräteträger und G 26.

 

 

STAHLWERKE BREMEN

28237 Bremen Januar 2000 bis Dezember 2003

Ltd. Betriebsarzt   Arbeitsmedizinische Betreuung der Firmen:

-    STAHLWERKE BREMEN (Hochofen, Stahlwerk, Warmwalzwerk, Kaltwalzwerk, Verzinkungsanlagen)

-    KR Wertstoffaufbereitung, ALSEN, Zementwerk, u.a. Firmen

Koordinierender Arzt für die Stahlwerke des Arcelor Konzerns in Deutschland

Arbeitsmedizinische Betreuung von ca. 5.500 Mitarbeitern.

Arbeitsmedizinische Schwerpunkte: Lärm, Hitze, Absturzgefahr, Kohlenmonoxid, Atemschutz, Umgang mit Krebserzeugenden Arbeitsstoffen, Hautschutz, Fahr- und Steuertätigkeiten.

Aufbau einer betrieblichen Gesundheitsförderung in einem integrierten Managementsystem.

Leitung des Gesundheitshauses mit einer großen arbeitsmedizinischen Funktionsabteilung (incl. Lungenfunktion, CCG, Ergometrie, Langzeit-EKG und – Blutdruck, Sonographie) und 2 weiteren Betriebsärzten. Leitung der betrieblichen 24.-Std.-Rettungswache.

Landesärztekammen Hessen - Ärztliches Mitglied im Prüfungsausschuss zur Prüfungsabnahme für Med. Fachangestellte

Dozententätigkeit in der Facharztausbildung für die Landesärztekammer Hessen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen